SCHNUPPERTOUR – (3 TAGE/ 2 NÄCHTE)

Radeln auf dem Radfernweg Berlin-Kopenhagen zum Großen Wentowsee

Direkt zwischen der pulsierenden Hauptstadt Berlin und der Mecklenburger Seenplatte erwartet euch eine abwechslungsreiche Seen-und Kulturlandschaft. Ihr radelt durch romantische Wälder neben glitzernden Seen und malerischen Flussläufen, sanften Hügeln und durch märkische Ortschaften. Ihr könnt bei einsame Fahrten entlang schimmernder Seen und naturbelassene Wälder genießen.

Bei der Schnuppertour fahrt ihr an dem malerischen Verlauf der Havel auf den Campingplatz https://campingplatz-am-grossen-wentowsee.de/. Die Fahrt erfolgt auf dem Fernweg Berlin- Kopenhagen. Der Radweg führt am dem beliebten Ziegeleipark Mildenberg mit seinen vielen Angeboten vorbei. Er ist einen Abstecher wert. Das Restaurant am alten Hafen ist an der Havel sehr romantisch gelegen. Die Übernachtung erfolgt zwei Nächte direkt am Großen Wendowsee in herrlicher, grüner Natur. Eine vorherige Reservierung ist angeraten..

Sehenswürdigkeiten unterwegs: 

Schiffsmusem Zehdenik/ ein sehenswerter Großfinowmaß-
kahn mit dem Namen „Carola“ und wurde 2001 als Museumeröffnet.
Ziegeleipark Mildenberg/Entdeckungstour durch hundert Jahre Ziegelei- und Technik geschichte im Abenteuerland direkt an der Havel
Tonstichlandschaft Zehdenick/ über 70 zurückgelassenen Tonstiche heute mit ihren Bewohnern wie Biber, Fischotter, Rotbauchunke und Große Rohrdommel 
Zisterzienserkloster/ -im Jahre 1250 gegründet
Kurt Mühlenhaupt/- Museum/Das Museum ist ein Künstlermuseum, das Kurt Mühlenhaupt gewidmet ist, der vor allem als Berliner Milieu-Maler bekannt war.

Der Schnuppertour hat insgesamt rund 55 km Länge.

Optional können Sie, vor oder nach der Schnuppertour, eine Ferienwohnung mit Terrasse im Grünen auf dem Thomashof buchen .

Die Ferienwohnung Sattelkammer kostet z.B. 65 € pro Nacht.